CUWI Absage

Liebe CUWI-Freunde,
sehr geehrte Damen und Herren,

die Sicherheit und Gesundheit unserer CUWI-Beteiligten sowie die Sicherstellung der Versorgung der Patienten hat in der aktuellen Lage für uns höchste Priorität.

Das Corona-Virus breitet sich in Deutschland immer weiter aus. Die Patienten der außerklinischen Intensivpflege gehören zur höchsten Risikogruppe des neuartigen Covid-19-Virus. Wir kommen damit unserer Fürsorgepflicht nach, denn wir wollen keinen der Anwesenden oder deren Patienten einer potentiellen Infektionsgefahr durch den CUWI-Besuch aussetzen.

Daher haben die IpW Kongress und der CNI e.V. heute aufgrund der aktuellen Entwicklungen in den letzten Tagen und der Empfehlung der Behörden entschieden, dass die CUWI auf 2021 verschoben wird. Der genaue Termin wird in den nächsten Wochen bekannt gegeben.

Wir bedauern die Absage sehr – alle Beteiligten, Aussteller und Referenten haben in den letzten Monaten viel Zeit und Herzblut in die Vorbereitung gesteckt. Wir sind aber überzeugt, mit der Absage auch in Ihrem Sinne zu handeln.

Wir hoffen auf Ihr Verständnis für diese unausweichliche Entscheidung und freuen uns auf die CUWI 2021.

Wenn Sie eine Buchung getätigt haben, wurde diese auf das Folgejahr 2021 umgebucht, wollen Sie stattdessen eine Stornierung, so teilen Sie uns dies bitte mit.

 

 

Tania Keese , IpW Kongress           Sven Kübler und Kevin Bürzle, CNI e.V.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.