CUWI 2020

„Wir müssen der Wandel sein,
den wir in der Welt zu sehen wünschen.“

Mahatma Gandhi

 

Liebe Kolleginnen und Kollegen,
sehr geehrte Damen und Herren,
In der außerklinischen Intensivpflege rumort es, der Referentenentwurf zum „Reha- und Intensivpflege-Stärkungsgesetz“ (RISG) brachte Betroffene, Verbände, Pflegedienste und Organisationen auf die Straße. In einem Schulterschluss der Fachverbände entstand die „ArGe Fachgesellschaft der außerklinischen Intensivversorgung„. Was wurde aus dem Entwurf? Wie wirkt er sich aus? Was kann die ArGe in Zukunft bewegen? Bei der CUWI können Sie sich auf den neuesten Stand bringen und mitdiskutieren.
Der Besuch der CUWI, CNI Workshop Tage für außerklinische Intensivpflege, bietet umfangreiche und aktuelle fachliche Informationen – verständlich vermittelt, mit vielen praktischen Übungsmöglichkeiten – die Themen orientieren sich an den Erfordernissen der außerklinischen Patientenversorgung.

Gezielte Fort- und Weiterbildung bieten: Praxisnahe Workshops, Diskussionsrunden, Medizin- und Fachforen, Firmen-Seminare und Fachausstellung.
 

8. WORKSHOPTAGE
Königstein im Taunus
3. + 4. APRIL 2020

Die Kombination aus dem intensiven Fachprogramm mit der exklusiven Fachausstellung machen die CUWI zum optimalen Forum zur Fortbildung, zum fachlichen Austausch und zur Information über aktuelle Branchenthemen für das gesamte Pflege- und Therapeutenteam.

Die „CUWI-Party“ am Freitag bietet die Gelegenheit, alte Bekannte zu treffen und neue Kontakte zu knüpfen.
Mit der CUWI möchten wir dazu beitragen, dass in der außerklinischen Intensivpflege das Miteinander wächst und die interdisziplinäre Zusammenarbeit sowie das Verständnis für den Anderen gestärkt wird.
Wir wünschen allen Teilnehmern einen eine erfolgreiche, motivierende und fröhliche CUWI.
Sven Kübler  —  1. Vorsitzender CNI e.V. 
Tania Keese  —  IpW Kongress

STANDORT

KTC Königstein
Kommunikations- und Trainings-Center
Ölmühlweg 65 
61462 Königstein im Taunus
www.ktc-koenigstein.com

PROGRAMM

Workshops

Herzstück der CUWI sind die praxisorientierten Workshops. Jeder Workshop wird vier Mal wiederholt, um ein effektives Arbeiten in kleinen Gruppen zu ermöglichen.

Tracheostomaversorgung –
alltägliche Pflege und Handhabung verschiedener Kanülen

Delia Feuerstein, Wundexpertin ICW und Friedemann Ohnmacht, Krankenpfleger und Medizinprodukteberater

Trachealkanülenmanagement bei Kindern –
Fallbeispiele aus der Neuropädiatrie
Silvia Ferreira, Kinderkrankenschwester und Atmungstherapeutin

Experten-Workshop Tracheostoma: Sonderbauten Trachealkanülen
Lisa Schumann, Atmungstherapeutin und Matthias Höver, Clinical Field TRainer, Smiths Medical

Thoraxmobilisation im Rahmen physiotherapeutischer Atemtherapie
Ralf Tersteegen,Physiotherapeut und Oesteopath

Praxis Beatmung – Notfallmanagement und Fehlerparcour an verschiedenen Geräten
Christian Snurawa, Krankenpfleger und Care und Case-Manager und Simone Kaminski, Krankenschwester

LIN – Lagerung in Neutralstellung
Carolin Kachelski, Trainerin für LIN und Ergotherapeutin

Experten-Workshop:
Fallbesprechung aus dem Bereich der außerklinischen Beatmung

Daniel Wisser, Atmungstherapeut

Inhalatation – Richiger Umgang mit Devices
Melanie Kurz, Atmungstherapeutin

I want to move it –
Rückenschonendes Arbeiten, Lagerungen, Einsatz von Lagerungshilfsmitteln

Beate Peddinghaus, Krankenschwester und Trainerin Aktivitas-Pflege-Konzept und Michael Burggraf, Krankenpfleger und Medizinprodukteberater

Mechanische Hustenassistenz bei Kindern –
Einsatz in der Pädiatrie

Silvia Ferreira, Kinderkrankenschwester und Atmungstherapeutin

Konfliktmanagement – welche Tools gibt es zur Lösung
Cornelia Dill, Trainerin, Systemischer Management Coach

Grundlagen der Beatmung – Begrifflichkeiten und Basics
Martin Damke, Atmungstherapeut

Foren

In den einstündigen Diskussions-, Medizin- und Fachforen besteht die Gelegenheit zum Austausch mit Experten aus Medizin und Pflege.

Freitag, 3. April 2020

Samstag, 4. April 2020

Überleitmanagement – Zusammenarbeit Klinik – Außerklinik
Christian Snurawa, Krankenpfleger und Care and Case-Manager, Sara Rosenberg, Atmungstherapeutin und Mario Binder, Atmungstherapeut

Pflegeethik – wie Pflegende ethisch entscheiden und handeln
Christine Keller M.A., Lehrerin für Pflegeberufe

Notfälle bei der Kinderbeatmung
Dr. Kurt Wollinsky, ehemaliger Oberarzt für Anästhesiologie, Intensivmedizin und Schmerztherapie am RKU

Querschnittlähmung mit Intensivpflege – Lebenserwartung und Komplikationsverläufe
Priv.-Doz. Dr. Sven Hirschfeld, leitender Arzt des Querschnittgelähmtenzentrums im BG

Hilfsmittel 5.0 – Rechtliches und Aktuelles
Sven Kübler, Vertriebsleiter und Prokurist Medigroba und Arno Schmidt, Geschäftsführer GMV

Welche Qualifikationen brauchen Pflegende in der AIP?
Aktuelle Möglichkeiten der Fach- und Weiterbildung
Torsten Koch B.A., PfleWi Akademie, Friedemann Ohnmacht, medigroba Akademie und Manfred Vavrinkek, IpW und DGpoW

Zielgerichtete typenorientrierte Kommunikation
Frank Franzen, Geschäftsführer medigroba

Basale Stimulation – wie wir über die Sinnenkanäle Kontakt aufnehmen
Tanja Jandel, Praxisbegleiterin Basale Stimulation in der Pflege und Wachkomatherapeutin

Pilotprojekt: außerklinisches Weaning
Melanie Kurz, Atmungstherpeutin und Dagmar Giese, AOK Hessen

Das RISG und die Zukunft der außerklinischen Intensivpflege –
Was konnte und was kann noch bewegt werden?

Vertreter der ArGe Fachgesellschaft der außerklinischen Intensivversorgung
im Dialog

Ernährung in der außerklinischen Intensivpflege –
ein pflegerisches Thema?

Christine Keller M.A., Lehrerin für Pflegeberufe

Palliativversorgung und medikamentöse Begleitung
Torsten Koch B.A., Pflegefachkraft für Palliative Care

Obstruktive Lungenerkrankungen – 
Diagnose und Therapie der COPD

Dr. Thomas Müller, Chefarzt der Pneumologie und allgemeinen
Inneren Medizin der MTK

Fakten zu Leistungsplanung, Dokumentation und Abrechnung
in der außerklinischen Intensivpflege

Karlygash Weber, Medicus 24 und Yvonne Wäckerle, Hand in Hand Pflege

Ein Einblick in das Prinzip LIN
Dr. Heidrun Pickenbrock, LIN Arge e.V.

Zielorientierte Versorgung von Kindern und Jugendlichen
im multidisziplinären Team

Christiana Hennemann, rehaKIND e.V.

Muskuläre Dystonie –
Äthiologie, Differenzierung, Therapie

Ralf Tersteegen, Physiotherapeut und Osteopath

Seminare

In den Hersteller-Seminaren bekommen Sie Fachinformationen aus erster Hand.

Die individuelle Tracheostomaepithese 3D /
die individuelle Beatmungsmaske 3D
Benjamin Velten, Institut für Anaplastologie Velten & Hering

Effektives Sekretmanagement im Bereich der Atem- und Inhalationstherapie
Regina Oesterling, Cegla Medizintechnik

Blutgase in der Heimbeatmung
Petra Hellauer, Siemens Healthineers

Frag ResMed …
ein interaktiver Workshop in Theorie und Praxis
ResMed Deutschland

Abrechnung im Blickpunkt
Die ausstellenden Firmen im Dialog über Abrechnungsservice- und Softwarelösungen

Gewinnspiel - CUWI Quiz

Teilnahmekarten gibt es am CNI-Stand
Ziehung der Gewinner:
Samstag, 4 April
14:30 Uhr
am CNI-Stand
  1. Preis i-Pad
  2. Preis 2 x Dauerkarten CUWI 2021
  3. Preis Wertgutschein Fortbildung 100,- eines CNI-Netzwerkpartners