advita akademie – advita Pflegedienst GmbH
Firmenbranche
Lange Geschäftsbeschreibung

Die advita Pflegedienst GmbH ist ein seit 1994 überregional tätiger Pflegedienst mit Niederlassungen in Berlin, Baden – Württemberg, Bayern, Rheinland – Pfalz, Thüringen, Sachsen und Sachsen – Anhalt. advita pflegt in der ambulanten Tourenpflege, in Wohngemeinschaften für Menschen mit Demenz, im betreuten Wohnen und betreibt eigene Tagespflegen. Die außerklinische Intensivpflege stellt eine wichtige Säule der Leistungserbringung für das Unternehmen dar. Dabei werden die Klienten sehr individuell sowohl im ambulanten, als auch im stationären Setting betreut und gepflegt. Hier zeichnet advita insbesondere die Zielstellung „Zufrieden und sicher im eigenen Zuhause mit größtmöglicher Gestaltungsfreiheit und Selbstbestimmtheit“ aus.

Auch im Bereich der Fort- und Weiterbildung hat sich die advita-akademie, gegründet 2014, zu einer nennenswerten Adresse etabliert. Im Fokus stehen Schulungen aus dem Fachgebiet der Pflege sowie insbesondere der außerklinischen Intensivpflege. Neben zertifizierten Kursen, u.a. der „Basisqualifikation – Pflegefachkraft für außerklinische Intensivversorgung und Beatmung“, finden Sie ein breites Spektrum an Seminaren. Die sind nicht nur spannend und in der Praxis anwendbar, sondern auch auf die individuellen Bedürfnisse der Schulungsteilnehmer ausgerichtet. Um die Effizienz zu steigern und dem aktuellen Zeitgeist zu folgen, ist die advita-akademie auch im digitalen Bereich mit E-Learnings und Webinaren vertreten.

Firmenwebseite
Telefonnummer geschäftlich
030 4372730
Adresse
Braunstraße 18

04347
Stadt
Leipzig
Burg Medical Solutions
Firmenbranche
Lange Geschäftsbeschreibung


Als Fachkrankenpfleger und Notfallsanitäter habe ich gelernt Leitlinienbasiert zu arbeiten.


Ich glaube, dass dieser Ansatz uns in der AKI auch weiter bringen kann.


CRM-Grundsätze und ein angepasster ERC-Algorthmus sind für mich die Schlüssel.


Auch der Umgang mit einer offenen Fehlerkultur bringt uns weiter.


"Fehler machen nur Kolleg*innen mit charakterlichen Mängeln“ , das sollte der Vergangenheit angehören.


Wir müssen aus gemachten Fehlern lernen und darüber sprechen.


Und auch Trainings müssen unseren Bedingungen angepasst werden.


Niemand wird ein Warndreieck aufstellen in der WG, aber die Flugbahn des Zwischenfalls, die müssen wir stoppen !


Nach dem Notfall ist vor dem Notfall


Pascal Burg

Telefonnummer geschäftlich
0170 3020102
Adresse
Grünstr. 4
66265
Stadt
Heusweiler
DIPA Akademie
Firmenname
Firmenbranche
Lange Geschäftsbeschreibung


Weiterbildung in der Intensivpflege


Die Deutsche Intensivpflege Akademie DIPA bildet Gesundheits- und Krankenpfleger/innen, examinierte Altenpfleger, Krankenschwestern und Krankenpfleger, alle dreijährigen examinierten Pflegefachkräfte sowie alle Kranken- und Altenhilfskräfte im Bereich der Intensivpflege und der ambulanten und stationären Pflege fort.


In unserem Angebot haben wir die Basisqualifikation zur Fachkraft für außerklinische Intensiv- und Beatmungspflege CNI. Ergänzend zur unserer Basisqualifikation bieten wir aber noch weitere Fort- und Weiterbildungen an. Unsere besondere Stärke ist unser ganzheitliches Konzept für Ihre Mitarbeiter und unsere Schulungen, die als Tagesseminare in Präsenz und Online Seminare frei nach ihrem Bedarf persönlich auf ihr Unternehmen zugeschnitten werden. Feste, über das Jahr verteilte Online Seminare, sowie Tagesseminare als Präsenzveranstaltung, können individuell auf das aktuelle Tagesgeschehen abgestimmt werden.

Telefonnummer geschäftlich
02404 9220460
Adresse
DIPA GmbH
Helmut-Schmidt-Str. 18
52477
Stadt
Alsdorf

fgn

fgn
Firmenname
Firmenbranche
Lange Geschäftsbeschreibung

Das fgn – Fachseminar für Gesundheitspädagogik und Notfallmedizin hat sich spezialisiert auf die Aus-, und Fortbildung im Bereich Notfallmedizin, außerklinscher Intensivpflege, Atmungstherapie und klinische sowie präklinsche Reanimationstrainings / ACLS Kurse.

Darüber hinaus, bietet Ihnen unser pflegepädagoischer Schwerpunkt Kurse zur Weiterqualifizierung beruflich pflegender.

Unsere Seminare sind Anerkannt durch Akkreditierungsstellen wie die KNAIB, das CNI, das DQNI. Damit bieten wir Ihnen die Sicherheit, das all unsere Kurse ofiziell anerkannt und zertifiziert sind. Im Bereich der Ersten Hilfe sind wir offizielle Ausbildungsstelle der Berufsgenossenschaften und durch diese Abrechnungsberechtigt.

Durch die direkte Fusionierung mit dem DgpW, bieten wir Ihnen die Möglichkeit begehrte Plätze im Bereich der Atmungstherapie direkt bei uns im Fachseminar zu belegen.

Unsere Dozenten sind Fachexperten im Bereich der klinischen und außerklinschen Intensivpflege. Das Team wird ergänzt durch Atmungstherapeuten und Fachärzte aus dem Bereich der Pulmologie, Intensivmedizin und Pädiatrie. Alles berufsbildende Seminare für Pflegende werden von erfahrenen Referenten, PDLern und Praxianleitern durchgeführt. Durch diese Zusammensetzung des Teams bieten wir Ihnen höchsten Praxisbezug, da alle Referenten direkt aus der Praxis stammen.

Telefonnummer geschäftlich
0202 / 69522189
Adresse
Platzhoff Str. 2
42115
Stadt
Wuppertal
FHC Fair Health Care GmbH
Firmenbranche
Telefonnummer geschäftlich
+49 (0) 337 02-209059
Adresse
Berliner Allee 48c
15806
Stadt
15806 Zossen / OT Wünsdorf
Institut für pflegerische Fortbildung, Gesundheitsprävention & Personalentwicklung
Firmenbranche
Lange Geschäftsbeschreibung


Die ganzheitliche und gute Versorgung pflegebedürftiger Menschen stellt Sie als Pflegepersonal jeden Tag vor neue Herausforderungen.


Immer wieder gibt es unterschiedliche Pflegesituationen, die es zu meistern gilt. Das Gesundheitswesen im Allgemeinen und die ambulante & außerklinische Intensivpflege im Speziellen entwickeln sich stetig weiter.


Um diesen positiven Prozess der ganzheitlichen Pflege weiter voranzutreiben, braucht es engagierte, qualifizierte und geschulte Pflegekräfte.


Das Institut für pflegerische Fortbildung, Gesundheitsprävention & Personalentwicklung hat es sich zur Aufgabe gemacht, individuelle, evidenzbasierte Seminare zu verschiedenen Themen anzubieten, damit Sie und Ihre Kollegen sich professionell fort- und weiterbilden können!


Wir möchten durch unser qualifiziertes Team aus verschiedenen Dozenten Grundlagen in Theorie und Praxis schaffen und spezielles Wissen und Handlungsempfehlungen in Pflege und Therapie vermitteln.


Außerdem bieten wir als Bildungsanbieter verschiedene Kurse zum Thema Gesundheitsprävention an.


Denn nur wer sich selbst gut pflegt und auf sich achtet, kann professionelle Pflege betreiben.


Gerne beraten wir Sie zu unserem umfangreichen Kursprogramm

Telefonnummer geschäftlich
(036201) 591241
Fax geschäftlich
(036201) 591244
Adresse
Osterlange 14 b,
99189
Stadt
Erfurt Elxleben
IPV Intensivpflegeverband Deutschland e.V.
Firmenbranche
Lange Geschäftsbeschreibung


Definition und zentraler Aufgabenbereich des IPV


Der „IPV Intensivpflegeverband Deutschland e.V.“ ist ein Verband, der Unternehmen vertritt, die im Bereich der häuslichen Intensivpflege, ambulanten Intensiv- und Akutpflege, Betreuung von Wachkoma-, Intensiv- und Schwerstpflegepatienten in Wohngruppen und in der Einzelversorgung tätig sind. Er hebt sich durch verschiedene Merkmale, unter anderem dem von allen Mitgliedern zu unterzeichnenden und einzuhaltenden Ehrenkodex von anderen ab.


Die Vielzahl von Leistungserbringerverbänden decken die Interessen der allgemeinen ambulanten Hauskrankenpflege sowie der stationären Pflege sehr gut ab. Für den Bereich der außerklinischen Intensivpflege gibt es seitens der Verbände bisher entweder keine oder lediglich eine stiefmütterliche Interessenvertretung. Die außerklinische Intensivpflege verzeichnet mit die höchsten Wachstumszahlen in der Gesundheitswirtschaft und braucht deshalb eine eigene und starke Interessenvertretung gegenüber der Gesellschaft, Wirtschaft und Politik. 


Unter Wahrung der Selbstständigkeit der Mitglieder übernimmt der IPV die Ausübung von Ordnungs- und Koordinierungsfunktionen. Die Mitglieder sollen im Dienste an den Schwerstkranken miteinander verbunden sein. Die damit verbundenen Interessen aller an der Intensivpflege beteiligten, auch der Betroffenen selbst, möchte der IPV in sozialer und wirtschaftlicher Hinsicht in geeigneter Weise vertreten. Zudem sollen zum Tätigkeitsbereich des IPV ein sozial- und gesellschaftliches Engagement, Beratungs- und Fortbildungsaufgaben, die Förderung der nationalen und internationalen Zusammenarbeit im Bereich der außerklinischen Intensivpflege und die Entwicklung von überregionalen Qualitätsstandards 

Telefonnummer geschäftlich
030 33932850
Adresse
Kurfürstendamm 138
10711
Stadt
Berlin
IpW – Institut für pflegerische Weiterbildung GmbH
Firmenbranche
Lange Geschäftsbeschreibung

WIllkommen beim Institut für Pflegerische Weiterbildung

Die IpW GmbH ist ein Bildungsträger, der sich seit 2004 auf die Qualifizierung von Pflegepersonal im Bereich der außerklinischen Intensivpflege und Heimbeatmung spezialisiert hat.

Unsere Schwerpunkte sind Basis- und Expertenkurse für Erwachsenen- und Kinderkrankenpflege für den Bereich außerklinische Intensivpflege und Beatmung sowie Weiterbildungen im Bereich Hygiene und Recht. Unser Kurse finden regelmäßig an verschiedenen Standorten Süddeutschlands statt. Zusätzlich bieten wir individuelle Inhouse-Schulungen an.

Telefonnummer geschäftlich
08662-485938
Fax geschäftlich
08662-85801
Adresse
Angerer Str. 2
83346
Stadt
Bergen
K.Bürzle GmbH
Firmenname
Firmenbranche
Lange Geschäftsbeschreibung


K. Bürzle GmbH - Pflege einer Web Plattform, Verkauf von Pflegeartikeln, Betreiben von Webseiten, Pflegevermittlung, Anbieten von Schulungen sowie EDV-Service und EDV-Dienstleistungen.

Adresse
Liststr. 1
89079
Stadt
Ulm
PfleWi-Akademie UG
Firmenbranche
Lange Geschäftsbeschreibung

Die Pflewi Akademie ist ein spezialisierter Bildungsträger für das Gesundheitswesen und bietet eine Vielzahl an Fort- und Weiterbildungen an. Die Qualität der angebotenen Leistung und die Zufriedenheit unserer Kunden steht dabei im Mittelpunkt. Darum orientieren wir uns an neusten wissenschaftlichen Erkenntnissen und nutzen die jahrelange Erfahrung unserer ausgesuchten Dozenten/Innen. In unseren Reihen unterrichten z.B. Pflegewissenschaftler, Ärzte, Betriebswirte und langjährig erfahrene Pflegefachkräfte mit pädagogischer Zusatzqualifikation.

Unser Angebot umfasst z.Zt. Schulungen für außerklinische Intensiv- und Beatmungspflege, außerklinische pädiatrische Intensiv- und Beatmungspflege, Pflegefachkraft für Schmerzmanagement, Notfallschulungen, Tracheostomaschulung, Kommunikationscoaching, BWL für Führungskräfte, Englischkurse für Pflegende und Mediziner, Pflichtfortbildung für Betreuungskräfte nach 53 c SGB XI, Coaching von Führungskräften in Pflegeeinrichtungen.

In Planung sind Weiterbildungen Pflegedienstleitung in ambulanten und stationären Pflegeeinrichtungen (nach § 71 SGB XI), Weiterbildung Praxisanleiter/In in der Pflege (300 Stunden, gemäß der neuen PflAPrV vom 02.10.2018) und Weiterbildung Pflegefachkraft Palliative Care.

Unser Angebot richtet sich an Einrichtungen im Gesundheitswesen sowie an MitarbeiterInnen von Pflegeheimen, Intensivpflegediensten, ambulanten Diensten, Krankenhäusern, Hospizeinrichtungen, Praxen und anderen Einrichtungen im Gesundheitswesen.

Telefonnummer geschäftlich
06332-907273
Fax geschäftlich
03212-8656176
Adresse
Heinkelstr. 2a,
66482
Stadt
Zweibrücken